Die Cosplay-Kostüme werden immer aufwändiger, detailreicher und somit vor allem beeindruckender. Das beweist nicht zuletzt das erste Werk von Elmnis, der mit seinem Kostüm zum MOBA-Spiel League of Legends ein wahres Meisterwerk abgeliefert hat.

Es handelt sich dabei um die Nachbildung der Flügel vom Champion »Aether Wing Kayle«. Doch anstatt sich nur auf den reinen Nachbau zu beschränken, hat Elmnis einige imposante Extras eingebaut. Mithilfe einer selbst entwickelten App kann er die mechanischen Flügel in mehreren Stufen aus- und einfahren. Kombiniert mit den hübschen Lichteffekten ergibt sich vor allem bei Dunkelheit ein beeindruckender Anblick.

Seinen Aussagen zufolge hat Elmnis mehrere hundert Stunden benötigt, um das Kostüm mitsamt der Elektronik und Mechanik fertigzustellen. In unserer Online-Galerie auf GameStar.de finden Sie einige Bilder von seinem Werk. Außerdem gibt es ein Video in dieser Meldung zu sehen.

Erst vor kurzem hatten wir von einem nicht minder imposanten Deathwing-Kostüm berichtet, das in seiner Entstehung ebenfalls sehr aufwändig war.