League of Legends : Mit Jhin hat Riot Games einen weiteren Champion für League of Legends vorgestellt. Mit Jhin hat Riot Games einen weiteren Champion für League of Legends vorgestellt.

In Kürze wird es Zuwachs bei den Champions des MOBA-Spiels League of Legends geben. Es handelt sich dabei um Jhin, den Virtuosen.

Wie der Entwickler Riot Games jetzt offiziell bekannt gegeben hat, wird Jhin schon bald auf den Live-Servern zur Auswahl stehen. Ein konkreter Termin steht allerdings noch nicht fest.Jhin ist ein Schütze, der mit viel Bedacht und Berechnung agiert. Entsprechend langsam feuert er mit seiner Waffe Whipser auf die Gegner – dann jedoch mit enormer Durchschlagskraft. So ist jeder vierte Schuss ein garantierter kritischer Treffer. Des Weiteren verfügt er über Granaten, die auf bis zu vier Gegner springen kann.

Die Fähigkeit »Tödliche Fanfare« richtet erheblichen Schaden in einer langen Linie an, kann gegnerische Champions sogar kurz festhalten. Zudem kann er Fallen legen, die Feinde verlangsamen und mit seiner ultimativen Fähigkeit »Letzte Verbeugung« enorm viel Schaden in einem großen Bereich verursachen.

Ebenfalls interessant: League of Legends - Das verdienen die eSport-Profis

Weitere Details sowie kurze Videos zu Jhin finden Sie wie gewohnt auf der offiziellen Webseite.

League of Legends