League of Legends : Vorsicht! Erst wenn ihr auf »Lock in« klickt, gehört der Champion euch! Vorsicht! Erst wenn ihr auf »Lock in« klickt, gehört der Champion euch!

In League of Legends ist die neue Championauswahl, die zugleich auch eine Warteschlange darstellt, bereits in vielen Regionen verfügbar. Nur auf den EU-W-Servern noch nicht, denn Riot hat in unserer Region mit einigen technischen Problemen zu kämpfen. Daher gibt's bislang weder die neue Championauswahl noch das Bonus-IP-Event.

Passend zum Thema: Die Championrotation vom 19. bis zum 26. Januar 2016

Doch eine Lösung scheint bereits gefunden zu sein. Denn am vergangenen Wochenende haben die Entwickler bei Riot einige Tests durchgeführt und die Warteschlange auf dem EU-NE-Server wieder implementiert. Wenn dort keine Fehler mehr auftreten, bekommen bis Dienstag (26.01.) auch die übrigen EU-Server das neue Feature aufgespielt. Und auch das IP-Event, bei dem wir bis zu 450 Prozent mehr IP pro Spiel bekommen, sollte dann starten.

Obacht bei der Champion-Auswahl!

Bevor das neue Auswahl-System online geht, haben wir für alle LoL-Spieler einen wichtigen Hinweis. Denn mit dem neuen System müssen alle Spieler ihre Championauswahl mit dem Button »Lock in« bestätigen. Wer dies unterlässt und - wie bisher üblich - nur den gewünschten Charakter anklickt und markiert, wird beim Ablauf des Zeitlimits aus der Liste gekickt, darf nicht mitspielen und bekommt zusätzlich eine Zeitstrafe aufgebrummt.

League of Legends