Left 4 Dead 2 : Left 4 Dead 2 - Hard Rain Left 4 Dead 2 - Hard Rain Zusätzlich zu den Schwierigkeitsstufen Easy, Normal, Advanced und Expert wird Left 4 Dead 2 auch einen besonders kniffligen »Realismus-Modus« haben. Der kann zusätzlich zum eigentlichen Schwierigkeitsgrad aktiviert werden und richtet sich ausschließlich an Left 4 Dead-Profis. Details dazu gibt es jetzt aus einem Anspiel-Bericht der Website Straight.com.

So werden die Überlebenden nicht mehr durch Wände mit einem leuchtenden Schimmer angezeigt. Dadurch ist es sehr viel wichtiger dicht zusammen zu bleiben. Gleiches gilt für Waffen und Medikamente: Erst wenn die Spieler direkt vor den Gegenständen stehen, leuchten diese leicht auf.

Left 4 Dead 2 : Coach und Rochelle müssen im Realismus-Modus besonders gut zielen. Coach und Rochelle müssen im Realismus-Modus besonders gut zielen. Infizierte können zwar nach wie vor auch durch (weniger Schaden verursachende) Körpertreffer ausgeschaltet werden, Kopfschüsse sind im Realismus-Modus aber viel effektiver. Dadurch müssen Spieler besser Zielen um Gegnerhorden schnell auszuschalten.

Im Realismus-Modus wird sich das Spieltempo von Left 4 Dead 2 also drastisch ändern. Gruppen dürfen sich nicht voneinander trennen, trotzdem aber akribisch die Level nach versteckter Munition, Waffen und Medikamenten absuchen.

Left 4 Dead 2 erscheint in Deutschland am 19. November für PC und Xbox 360. Eine spielbare Demoversion kann über Steam bereits jetzt heruntergeladen werden und wird am 27. Oktober freigeschaltet. Am selben Abend zeigen Valve und EA in Berlin Left 4 Dead 2 der Presse und ausgewählten Fans. GameStar wird vor Ort sein und vom Event berichten.