Left 4 Dead : Left 4 Dead Left 4 Dead Verstärkung aus den eigenen Reihen: wie im offiziellen TF2-Blog zu lesen ist, hat das Team Fortress 2-Team um Robin Walker in den vergangenen Wochen am Versus-Modus des Koop-Shooters Left 4 Dead gefeilt. Inzwischen sei ihre Arbeit an den Duellen zwischen Infizierten und Überlebenden getan und man wende wieder die volle Aufmerksamkeit Team Fortress 2 zu.

Im Versus-Modus von Left 4 Dead spielen acht Spieler in zwei Gruppen gegeneinander. Während die vier Überlebenden versuchen das Szenario möglichst schnell zu durchlaufen, stellen sich die vier von ihren Gegnern gelenkten Boss-Inzierten in den Weg. Danach tauschen die Spieler die Seiten und versuchen die vorher aufgestellte Zeit zu schlagen.

Die Erfahrung der Entwickler kommt der Spielbalance zu Gute: Team Fortress 2 wurde von GameStar in der Verkaufsversion mit 90 Punkten bewertet und wird seit Monaten mit kostenlosen Inhalten erweitert. Auch Left 4 Dead soll nach dem Erscheinungstermin am 20. November regelmäßig über Gratis-Erweiterungen ausgebaut werden.