Left 4 Dead : Left 4 Dead Trailer Teaser Left 4 Dead Trailer Teaser Ein Dankeschön an die Fans: Valve hat die komplette E3-Präsentation von Left 4 Dead inklusive erweitertem Trailer auf der Fansite Left4Dead411.com veröffentlicht. Darin erklärt Firmenchef Gabe Newell zahlreiche Design-Entscheidungen und Inspirationen für den Koop-Shooter.

So sind Beispielsweise die Taschenlampen der Überlebenden nicht nur Lichtquellen sondern gleichzeitig Indikatoren für den Status der Teamkollegen. Eine hektisch umher schwenkende Lampe zeigt sofort allen Gruppenmitgliedern, dass einer der Kameraden in einen Nahkampf verwickelt ist, ein ruhiger Lichtstrahl deutet an dass der Spieler einen möglichen Angriffsweg der Infizierten im Blick hat.

Auch der »AI-Director« wird anhand eines anschaulichen Beispiels erklärt. Zwei unterschiedlich gute Gruppen werden nacheinander zu einer Tankstelle geschickt. Während der Director der ersten eher schlecht spielenden Gruppe mit knappem Lebens- und Munitionsvorrat nur wenige Gegner entgegenstellt, muss die danach gezeigte gute Gruppe mit sehr viel mehr Infizierten fertig werden. Als Belohnung für die Mühe explodiert dafür aber auch eine der Zapfsäulen.

Die zehnminütige Powerpoint-Präsentation mit kurzen Spielszenen finden Sie bei Left4Dead411.com. In unserer Videorubrik haben wir für Sie den erweiterten Trailer eingebucht.

Left 4 Dead: Extended-Trailer im Stream ansehen