Zum Thema ab 16,98 € bei Amazon.de LEGO Star Wars: The Force Awakens für 23,99 € bei GamesPlanet.com Disney hat zum feierlichen Star-Wars-Tag am 4. Mai heute bekannt gegeben, dass die Geschichten und Charaktere im neuen Spiel Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht nicht etwa nur den Film nachspielen und in typischer Lego-Manier auf die Schippe nehmen werden, sondern dass sechs komplett neue Geschichten erzählt werden, die in der Kinovorlage fehlen. Der oben eingebettete neue Trailer stellt diese neuen Level vor.

Das Interessante daran auch für Nicht-Lego-Fans ist, dass es sich dabei um »canon« handeln soll. Das bedeutet, dass diese Geschichten offiziell die Vorgeschichte des Films ergänzen.

Bei den sechs Abenteuern/Level handelt es sich um folgende Begebenheiten:

· Rathtar-Jagd - Han Solo und Chewbaccas Abenteuer beim Fangen der gefräßigen Rathtare.

· Tekkas Rückkehr - Erklärt die Geheimnisse hinter Lor San Tekkas Reise in das Dorf auf Jakku.

· Rettung durch den Widerstand - Zeigt Poe Damerons gewagte Mission, um Admiral Ackbars Ordnung zu retten.

· Der Rote Räuber - Zeigt, wie der berüchtigte Pirat vom Äußeren Rand, der Karmesinrote Korsar, die Pläne der Ersten Ordnung durchkreuzt.

· Ärger über Taul - Zeigt die Ereignisse, die dazu führten, dass C-3PO seinen neuen, roten Arm erhielt.

· Angriff der Otteganer - Zeigt, wie die Rebellen und die Erste Ordnung Lor San Tekka auf Jakku finden.

Auch interessant: Das Erwachen der Macht - Neues Video: Deckungs-Shooter und Raumkampf

Das Spiel bietet außerdem die originalen deutschen Synchronstimmen wichtiger Charaktere aus dem Film: Daisy Ridley (Rey), John Boyega (Finn), Adam Driver (Kylo Ren), Harrison Ford (Han Solo) und etlichen anderen Stars des Films.

Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht
Die Filmhelden wie Finn oder Rey werden von den Originalschauspielern respektive den zugehörigen Synchronsprechern vertont – und Robo-Kumpel BB-8 piept derweil fröhlich.