Limbo : Limbo hat sich eine Million Mal verkauft. Limbo hat sich eine Million Mal verkauft. Wie der Entwickler Playdead jetzt in einer offiziellen Pressemeldung bekanntgab, wurden von dem Jump & Run Limboweltweit bereits mehr als eine Million Exemplare verkauft. Laut Aussage des Teams ist das Spiel in in insgesamt 153 Ländern angekommen und wurde in neun verschiedene Sprachen übersetzt.

Dieser Verkaufserfolg sorgt nicht für lachende Gesichte bei dem Entwickler Playdead sondern hat auch Auswirkungen auf dessen Zukunft.

»Der Erfolg hat es Playdead ermöglicht, seine Unabhängigkeit weiter auszubauen und die Firma komplett von früheren Investoren zu übernehmen. Dies bildet das Fundament für das Studio, um den nächsten Titel zu entwickeln und finanzieren.«

Des Weiteren kündigte Playdead eine Mac-Version von Limbo an, die noch vor Ende dieses Jahres auf den Markt kommen soll. Ein konkreter Release-Termin liegt bisher allerdings noch nicht vor.