Der Erscheinungstermin des lang erwarteten Gangster-Epos Mafia 2 rückt immer näher. Deswegen fackelte Publisher 2K Games auf der E3 nicht lange und setzte uns ohne Vorrede direkt an die PlayStation-3-Version des Spiels, die mit der PC-Fassung identisch sein wird. Diesmal durften wir eine Mission spielen, die uns die Designer auf der letzten E3 noch selbst vorgeführt hatten.

Die Stadt ist der Star

Mafia 2 : Nach einer kurzen Zwischensequenz in Spielgrafik, in der uns unser Mafia-Kontakt unseren nächsten Auftrag mitteilt, finden wir uns in der Wohnung von Held Vito wieder. Jedes Zimmer ist liebevoll mit zeitgenössischen Gegenständen ausgestattet - wir fühlen uns wie der Hauptdarsteller in einem Gangster-Film, der wir ja irgendwie auch sind. Nach einem kurzen Kleidungswechsel geht es los: Wir klauen ein Auto, das wir vor der Tür finden und fahren damit in den Süden von Empire Bay, wo wir dem Besitzer einer geheimen Destillerie eine Lektion erteilen wollen. Unterwegs freuen wir uns erneut über die enorm dichte Atmosphäre von Mafia 2, die von passender Radiomusik, Plakaten, der Gebäudearchitektur und den Fahrzeugen der 40er Jahre des letzten Jahrhunderts unterstrichen wird.

Volle Deckung!

Am Ziel angekommen verschanzen wir uns mit unserem Cousin Joe und ein paar weiteren Mafiosi in einer Wohnnung gegenüber der Destillerie, die automatischen Waffen auf deren Eingang gerichtet. Doch der Plan, unser Opfer kurz und schmerzlos auszuschalten, geht schief. Seine Männer werden auf uns aufmerksam, ein heftiges Feuergefecht entbrennt, nach dem wir dem in seine Fabrik hetzenden Chefbrenner nachsetzen. Auch hier geben uns seine Schergen kräftig Contra. Unser erster Versuch, dem Attentatsopfer flink nachzusetzen, geht daneben - zu heftig sind die Pistolenkugeln, die uns um die Ohren fliegen. Beim zweiten Mal sind wir schlauer und bewegen uns von Deckung zu Deckung und lugen vorsichtig daraus hervor, um mit unseren Verbündeten auf die Feinde zu zielen. Das klappt deutlich besser und wir haben fast zu unserem Opfer aufgeschlossen - doch die zehn Minuten, die wir in Empire Bay verbringen dürfen, sind vorbei. Wir müssen ungeduldig bis Ende August warten, um den extrem stimmungsvollen Bandenkrieg fortzusetzen

» E3-Trailer zu Mafia 2 anschauen

Bild 1 von 214
« zurück | weiter »
Mafia 2