Mass Effect 2 : Bioware auf Wachstumskurs Bioware auf Wachstumskurs Nachdem bereits vor einigen Monaten erste Spekulationen um die Rollenspiel-Fortsetzung Mass Effect 2 laut wurden, heizte sich die Gerüchteküche heute weiter auf. Grund war ein Vorschau-Artikel auf der US-Website GameSpot, der nur wenige Stunden nach der Veröffentlichung wieder offline gestellt wurde.

Mass Effect-Fans konnten jedoch noch einige Infos daraus in Umlauf bringen. Diese wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten. Die Handlung von Mass Effect 2 soll zwei Monate nach dem Vorgänger einsetzen und Sie durch ein acht Mal so großes Universum führen. Online-Spieler kommen unter anderem mit einem Koop-Modus für bis zu fünf Mitstreiter auf ihre Kosten.

In Puncto Grafik brüsten sich die Entwickler von Bioware dank der Unreal Engine 3 mit einer hübscheren Optik als Epics Gears of War 2. Bereits im November 2009 soll die Xbox 360-Version in den Händlerregalen zu finden sein. PC-Besitzer müssen sich hingegen noch bis 2010 gedulden.

Bei Bioware geht es momentan hektisch zu: neben Mass Effect 2 wird bei den Kanadiern momentan an Dragon Age: Origins, möglicherweise Jade Empire 2 und zwei weiteren Online-Projekten gearbeitet. Am 21. Oktober will der Entwickler zudem enthüllen (wir berichteten) woran in Kooperation mit Lucas Arts gebastelt wird.