Mass Effect 3 : Bei Mass Effect 3 steht jetzt das Event »Operation Shieldwall« an. Bei Mass Effect 3 steht jetzt das Event »Operation Shieldwall« an. Nachdem das vergangene Event mit dem Namen »Operation Silencer« vor kurzem gescheitert war, startet der Entwickler BioWare an diesem Wochenende ein weiteres Event im Rollenspiel Mass Effect 3. Diesmal läuft die Aktion unter dem Titel »Operation Shieldwall« und läuft vom 26. Mai (3:00 Uhr) bis zum 28. Mai (2:00 Uhr) mitteleuropäischer Zeit

Das gemeinsame Ziel bei diesem Event ist es, in dem besagten Zeitrahmen insgesamt 50.000 Charaktere zu befördern. Das Squad-Ziel hingegen ist mit der Beförderung von drei Charakteren deutlich niedriger angesetzt. Da das vorangegangene Event von den Spielern nicht erfolgreich abgeschlossen wurde, können die Banshees diesmal häufiger bei Kämpfen mit Reapern spawnen - und auch bei anderen Gegnertypen.

Als Belohnungen winken ein Commendation Pack (Squad-Ziel) und ein Victory Pack (Allied Gold). Bei dem Victory Pack gibt es eine hohe Chance, dass dieses eine seltene Waffe enthält.

Mass Effect 3
Im eindrucksvollen Auftakt kämpfen wir uns auf der Erde durch die Invasion der Reaper.