Mass Effect 4 : Chris Wynn - Gears of War goes Mass Effect Chris Wynn - Gears of War goes Mass Effect Chris Wynn, ehemals Senior Producer beim Entwickler Epic Games und dort unter anderem verantwortlich für Gears of War: Judgment wird neuer Senior Development Director für BioWares kommendes Mass Effect-Spiel. Dies gab Wynn in einem Tweet bekannt.

Vor seiner Zeit bei Epic Games war Chris Wynn als Lead Producer bei Microsoft angestellt. Von 2003 bis 2009 arbeitete Wynn bereits als Development Director für die jetzigen BioWare-Besitzer Electronic Arts - damals allerdings für EA Sports-Titel.

Jetzt soll Wynn also den vierten Mass-Effect-Teil als Senior Development Director verantworten. Bislang ist wenig über Mass Effect 4 (Arbeitstitel) bekannt. Das Rollenspiel soll auf Basis der Frostbite 3-Engine entstehen und sich bezüglich Mechaniken und Spielsystemen bei BioWares kommendem Fantasy-Rollenspiel Dragon Age: Inquisition bedienen.

Wynns Erfahrung mit Gears of War: Judgment könnte Mass Effect 4 zu Gute kommen. Mit Cover-Shootouts hinter hüfthohen Deckungen kennt sich der neue Entwicklungschef ja gut aus.

Mass Effect 4 : Schmutzige Optik, Cover-System: Zumindest bei Gefechten sind sich Gears of War und Mass Effect nicht unähnlich. Schmutzige Optik, Cover-System: Zumindest bei Gefechten sind sich Gears of War und Mass Effect nicht unähnlich.