Zum Thema Mass Effect: Andromeda ab 32,99 € bei Amazon.de Mass Effect: Andromeda für 49,99 € bei GamesPlanet.com Wenn man in Mass Effect: Andromeda auf einem neuen Planeten landet, macht es Sinn, zuerst das Gewölbe zu aktivieren. Immerhin macht das unwirtliche Planeten einfach so bewohnbar. Bevor das möglich ist, muss man allerdings zuerst die Relikt-Entschlüsselungen an den einzelnen Monolithen meistern, wir erklären im Video oben das Prinzip der Knobeleien.

Die funktionieren ganz ähnlich wie Sudoku: Wir müssen in jedes Kästchen eine Glyphe eintragen, wobei nie zweimal die gleiche Glyphe in einer Reihe, einem Quadrat oder bei einer Variante in einer Fünfer-Einheit auftauchen darf.

Noch mehr Relikt-Ärger: So besiegen Sie den Architekten

Glyphen finden und einsetzen

Zunächst müssen wir die Umgebung scannen, um die verbleibenden Glyphen zu finden. Die sind meistens irgendwo auf oder an den Wänden des Monolithen versteckt, die Kabel zwischen Glyphe und Reliktkonsole können wir mit unserem Scanner sichtbar machen.

Ein paar Glyphen sind immer bereits eingetragen, sodass man das Rätsel anhand ihrer vervollständigen kann. Man klickt einfach die Glyphen auf jedem Feld durch, bis die passende eingetragen ist und erhält so neue Informationen für die weiteren Felder. So einfach sind die Relikt-Entschlüsselungen gelöst.

Tipp: Wenn man durcheinanderkommt, empfiehlt es sich, das Feld noch einmal komplett zu leeren. Mit der Leertaste lässt sich das Ergebnis dann bestätigen.

Relikt-Rätsel auf Eos

Im Rahmen der Mission Ein besserer Anfang auf Eos muss man ein Relikt-Rätsel lösen.

Mass Effect: Andromeda :

Relikt-Rätsel auf Voeld

Auf Voeld müssen wir in der Mission Wiederherstellung einer Welt drei Relikt-Entschlüsselungen meistern.

Mass Effect: Andromeda :

Mass Effect: Andromeda :

Mass Effect: Andromeda :

Relikt-Rätsel auf Havarl

Als Teil von Ein sterbender Planet gibt es auf Harval ein Rätsel zu lösen.

Mass Effect: Andromeda :

Ein weiteres muss man in der Nebenmission Den Wissenschaftlern auf Havarl helfen bewältigen.

Mass Effect: Andromeda :

Für die letzte Entschlüsselung auf Havarl gibt es eine Fusions-Adrenalin-Mod zur Belohnung.

Mass Effect: Andromeda :

Relikt-Rätsel auf Kadara

Auf Kadara ist das Relikt-Rätsel Teil der Mission Kadaras Herz heilen.

Mass Effect: Andromeda :

Relikt-Rätsel auf H-047c

Der unbewohnbare Planet H-047c bietet nur wenig, als Teil der Nebenmission Die Relikt-Kasse gibt es aber zumindest ein Rätsel zu lösen.

Mass Effect: Andromeda :

Relikt-Rätsel auf Elaaden

Wer in Zähmung der Wüste auf Elaaden die Wüste wirklich zähmen will, muss zwei besonders harte Glypen-Knobeleien bewältigen.

Mass Effect: Andromeda :

Mass Effect: Andromeda :

Atemberaubend schön auf dem PC: Mit fremden Planeten wie der Heimatwelt der Angara zeigt Andromeda, was es optisch draufhat.