BioWare : Um was es sich bei der neuen Marke von BioWare handelt, ist noch unklar. Um was es sich bei der neuen Marke von BioWare handelt, ist noch unklar.

Am Hauptstandort des Entwicklers BioWare in Edmonton, Kanada wird derzeit an einer komplett neuen Marke gearbeitet, die in einem neuen fiktionalen Universum angesiedelt ist.

Das Entwicklerteam des neuen Titels setzt sich dabei hauptsächlich aus Mitarbeitern am 2003 erschienenen Rollenspiel Star Wars: Knights of the Old Republic zusammen, berichtet Joystiq.

Via Twitterbestätigte der Produzent der Mass-Effect-Reihe Casey Hudson: »Die meisten Mitglieder unseres Kernteams haben an KOTOR gearbeitet und zusammen an Mass Effect mitgewirkt. Jetzt beschäftigen sie sich mit der neuen Marke.«

Bisher ist über das Projekt nichts bekannt, außer dass ein Rollenspiel-erfahrenes Team daran arbeitet. Mit bisherigen Spielen wie Dragon Age, Mass Effect oder KOTOR dürfte die Marke aber nichts zu tun haben.

Kürzlich hatte Yannick Roy, Studio-Director bei BioWare Montreal, neue Informationen zu Mass Effect 4 verraten.