Bioware : Plant das Team hinter Mass Effect: Andromeda bereits am Folgeprojekt? Laut einer Stellenanzeige könnte es sich sogar um ein MMO handenln. Plant das Team hinter Mass Effect: Andromeda bereits am Folgeprojekt? Laut einer Stellenanzeige könnte es sich sogar um ein MMO handenln.

Es ist davon auszugehen, dass man intern bei Bioware schon sehr genau weiß, was das nächste Projekt nach dem noch für dieses Jahr geplante Mass Effect: Andromeda sein wird. Auf einer us-amerikanischen Jobseite ist nun eine neue Stellenanzeige aufgetaucht, die erste Hinweise auf das neue Projekt geben könnte.

Auch interessant: Dragon Age und Kotor - Autor verlässt BioWare nach 17 Jahren

So sucht Bioware Austin der Anzeige nach aktuell einen neuen »Lead Server Software Engineer« für das Team. Dieser soll an der Entwicklung eines bisher noch nicht angekündigten Titels mitwirken. Dabei könnte es sich natürlich auch um eine komplett neue Marke handeln. Laut dem Stellenangebot kann aber geschlußfolgert werden, dass es sich wohl um ein Online-Spiel, oder zumindest ein Titel mit einem Online-Modus handeln muss, denn der neue Mitarbeiter soll unter anderem die Erstellung eines »Backend-Systems für Online-Play« verantworten.

Darüber hinaus werden Erfahrungen bei der Entwicklung eines MMOs abgefragt. Falls Interesse an diesem Job bestehen sollte, die komplette Ausschreiben findet sich auf der Karriereseite von successfactors.com.

Mass Effect: Andromeda - Screenshots aus dem Games-Award-Trailer