Mass Effect 4 : BioWare hat ein Foto der Motion-Capturing-Aufnahmen für Mass Effect 4 veröffentlicht. BioWare hat ein Foto der Motion-Capturing-Aufnahmen für Mass Effect 4 veröffentlicht.

Ken Thain, der für Mass Effect 4 (Arbeitstitel) zuständige Cinematic-Director beim Spielentwickler BioWare, hat per twitter.com einen kleinen Einblick in die laufende Produktion des kommenden Science-Fiction-Rollenspiels gegeben. Auf dem dort veröffentlichten Foto ist die Aufnahme einer Motion-Capturing-Szene zu sehen. Die Aufnahmen entstehen derzeit im TheCaptureLab in Vancouver.

Thain schreibt dazu:

»Bringen gerade beim TheCaptureLab in Vancouver Bewegung in die Sache. Eine sehr coole Szene für das nächste Mass Effect.«

Allzu viel Aufschluss gibt das Foto zwar nicht, allerdings weist es immerhin auf weiterhin aktiv voranschreitende Entwicklungsarbeiten hin.

Konkrete Details zu den Inhalten oder Features von Mass Effect 4 gibt es bisher noch nicht. Zuletzt sickerte immerhin durch, dass es wohl keinen Save-Game-Import aus früheren Serien-Ablegern geben wird. Eine Online-Komponente ist aber definitiv geplant. Zudem soll die Solo-Kampagne laut BioWare gewaltig werden.

Mass Effect 4 - Konzeptzeichnungen