Mass Effect 4 : Die Entwickler von Mass Effect 4 heben derzeit insbesondere die Fortschritte beim Charakter-Design hervor. Die Entwickler von Mass Effect 4 heben derzeit insbesondere die Fortschritte beim Charakter-Design hervor.

Die Entwicklung von Mass Effect 4 macht offenbar größere Fortschritte. Darauf lassen jedenfalls einige Twitter-Nachrichten verschiedener Entwickler schließen.

So teilte etwa Chris Wynn, der Senior-Development-Director für den Mass-Effect-Franchise mit, dass alleine die Detailtiefe der Charaktere im Spiel bereits irrsinnige Züge angenommen habe. Er habe die jüngsten Fortschritte gerade erst dem gesamten Entwicklerteam präsentiert, so Wynn.

Und auch der Senior-Creative-Director Preston Watamaniu äußerte sich per twitter.com. Das nächste Mass Effect sehe schon jetzt beeindruckend aus, weshalb er bezüglich des Projekts sehr aufgeregt sei, so Watamaniu.

Der Game-Designer selbst arbeitet allerdings gar nicht am vierten Mass-Effect-Ableger. Während viele der anderen Entwickler bei BioWare in Mass Effect 4 involviert seien, würden er und Jan Mikicki derzeit an etwas geheimem arbeiten. Vergangene Woche habe man hier einige große Fortschritte bezüglich eines komplizierten Design-Problems machen können. Mehr wollte Watamaniu dann aber auch nicht verraten.

Mass Effect 4 soll übrigens noch vor April 2016 auf den Markt kommen. Dieser Meinung ist jedenfalls der Branchen-Analyst Michael Pachter. Weitere Details zum Spiel und den Release-Plänen von BioWare gibt es möglicherweise auf der E3 2015 im kommenden Juni.

Mass Effect 4 - Konzeptzeichnungen