Im ersten Quartal 2017 soll es erscheinen - viel zu sehen gab es von Mass Effect: Andromeda bisher aber nicht. Das könnte sich schon kommende Woche ändern: Am 1. Dezember 2016 wird es im Rahmen der The Game Awards neue Gameplay-Szenen aus dem Science-Fiction-Rollenspiel zu sehen geben.

Das hat BioWare nun über den offiziellen Twitter-Kanal zum Spiel verraten. Details zu Umfang und Inhalt der geplanten Präsentation verriet man jedoch nicht:

Möglicherweise wird es mehr zur Story, zu den neuen Charakteren und zum Protagonisten zu erfahren und zu sehen geben. Zuletzt hatten die Entwickler ebenfalls per Twitter einige Kleinigkeiten zu den Flirt-Dialogen und den Levels verraten.

Auch interessant: Das sind die »bösen« Kett-Aliens in Mass Effect: Andromeda

Mass Effect: Andromeda - Screenshots aus dem Games-Award-Trailer