Max: The Curse of Brotherhood : Press Play gibt die Release-Termine für Max: The Curse of Brotherhood auf dem PC und der Xbox 360 bekannt. Press Play gibt die Release-Termine für Max: The Curse of Brotherhood auf dem PC und der Xbox 360 bekannt.

Während das Jump&Run Max: The Curse of Brotherhood im Dezember des vergangenen Jahres für die Xbox One erschienen ist, lassen die Versionen für den PC und die Xbox 360 noch immer auf sich warten - allerdings nicht mehr lange.

Wie der Entwickler Press Play (Max and the Magic Marker) jetzt offiziell bekanntgegeben hat, wird die Xbox-360-Fassung den Anfang machen. Für Microsofts ältere Heimkonsole wird Max: The Curse of Brotherhood am 9. April 2014 erscheinen. Die PC-Version soll dann einige Tage später am 15. April via Steam folgen und 15 Euro kosten.

Max: The Curse of Brotherhood ist ein 2,5D-Platformer des dänischen Entwicklerstudios Press Play. Das Spiel vereint dabei Elemente aus klassischen Jump&Run-Titeln mit Rätseln und Puzzeln. Der Spieler schlüpft in die Rolle des Jungen Max, der auf der Suche nach seinem Bruder Felix durch Höhlensysteme, Wälder und schaurige Schlösser reisen muss. Als Hilfsmittel kann er dabei einen Magic Marker einsetzen, um die Umgebung zu manipulieren und Hindernisse zu umgehen.

Max: The Curse of Brotherhood
Die Steinsäulen taugen super als Plattformen, auf denen wir den fleischfressenden Pflanzen unten entkommen.