Medal of Honor: Warfighter : Medal of Honor: Warfighter: Neues Feuerteam-Feature im Multiplayer-Modus. Medal of Honor: Warfighter: Neues Feuerteam-Feature im Multiplayer-Modus. Der Publisher Electronic Arts zeigte im Rahmen der E3 die ersten Bilder des Multiplayer-Modus von Medal of Honor: Warfighter. Gamona.de berichtet, dass es neben den üblichen Perks (Drohnen, UAV, Mörserangriffen) und Klassen auch ein neues Feature geben wird: Die Spieler können sich zu Beginn einer Runde mit einem Teamkameraden verbünden. Mit diesem bilden sie dann ein so genanntes Feuerteam, was beiden Spielern Vorteile während der Partie bringt.

Beide Spieler erhalten zusätzliche Erfahrungspunkte und können als mobiler Spawnpunkt für den anderen dienen. Außerdem wird es möglich sein, sich gegenseitig mit Munition zu versorgen. Beide Spieler werden zudem mit einer grünen Silhouette durch Wände sichtbar sein. Stirbt einer der beiden und der Teamkamerad schafft es, den Killer auszuschalten, wird der Mitspieler automatisch wiederbelebt.

Im Spiel soll es sechs Klassen geben, deren Spezialfähigkeiten und Ausrüstung sich unterscheidet. Zudem sollen sich die Waffen der eigenen Spielweise anpassen lassen. Die bisher bekannten Spielmodi sind »Sector Control«, ein einfacher Erobere- und Halte-Modus, und der aus dem Vorgänger Medal of Honorbekannte »Combat Mission.«

Der Ego-Shooter erscheint am 25. Oktober 2012. Unsere Vorschau zu Medal of Honor: Warfighter verrät mehr Details zum Spiel.

Medal of Honor: Warfighter
Einmal mehr schickt uns ein Ego-Shooter in den Nahen Osten. Einen äußerst hübschen Nahen Osten, der Frostbite Engine 2 sei Dank.