Medieval Engineers : Das Aufbauspiel Medieval Engineers bietet ab sofort auch eine Multiplayer-Komponente. Das Aufbauspiel Medieval Engineers bietet ab sofort auch eine Multiplayer-Komponente.

Für die Early-Access-Version von Medieval Engineers steht ab sofort die Multiplayer-Komponente zum Download bereit. Dies hat der zuständige Entwickler Keen Software House jetzt offiziell bekannt gegeben.

Somit können die Spieler ab sofort wahlweise mit- oder gegeneinander antreten. Im kooperativen Modus arbeiten sie zusammen, um mittelalterliche Burgen oder sogar ganze Dörfer zu errichten. Wer hingegen den Kampf sucht, schließt sich mit anderen Spielern zusammen, um sich in Gruppen auf dem Schlachtfeld zu bekriegen.

Mehr: Die Preview von Medieval Engineers auf GameStar.de

Der Mulitplayer-Part unterstützt sämtliche Features, die bereits im Creative-Mode und Survival-Mode enthalten sind. Außerdem haben Spieler die Möglichkeit, für die Multiplayer-Partien dedizierte Server aufzusetzen - unter anderem um eine weitgehend lagfreie Umgebung zu sorgen.

Auf GameStar.de finden Sie außerdem ab sofort ein neues Video von Medieval Engineers, das Ihnen die Multiplayer-Komponente anhand von Gameplay-Szenen etwas genauer zeigt.

Medieval Engineers
Mit viel Mühe und Einarbeitungszeit bauen wir uns unser Traumschloss.