Metal Gear Rising: Revengeance : Ein Screenshot zeigt die PC-Version von Metal Gear Rising: Revengeance. Ein Screenshot zeigt die PC-Version von Metal Gear Rising: Revengeance. Während das Actionspiel Metal Gear Rising: Revengeance bereits seit dem Februar dieses Jahres für Konsolen erhältlich ist, befindet sich die PC-Version noch immer in der Entwicklung. Ein konkreter Release-Termin steht für diese noch immer nicht fest, allerdings gibt es jetzt ein Lebenszeichen.

Der Game-Designer und Metal-Gear.Erfinder Hideo Kojima hat via Twitter einen neuen Screenshots aus der PC-Version von Metal Gear Rising: Revengeance veröffentlicht. Zusätzlich ließ er in Form eines kurzen Kommentars wissen, dass er mit der Grafikqualität der Portierung derzeit sehr zufrieden ist.

»Rising auf dem PC sieht gut aus. Sogar die Schatten sind ziemlich hübsch.«

Informationen zum Release-Termin der PC-Version ließ sich Kojima allerdings nicht entlocken.

Die Hauptrolle in Metal Gear Rising: Revengeance nimmt Raiden, ein alter Bekannter der Metal Gear Solid-Reihe, ein. Das Hauptaugenmerk liegt in Rising auf dem brutalen Schwertkampf. So kann Raiden mit seiner Klinge Feinde und Umwelt nach belieben in Einzelteile zersäbeln. Die Handlung von Rising soll erklären wie aus Raiden der kybernetische Ninja geworden ist.

Metal Gear Rising: Revengeance - Screenshots der PC-Version