Kojima : In einem Interview mit der Famitsu schildert Kojima ein paar seiner neuen Ansätze für sein nächste Spiel, das zumindest zeitexklusiv für die Playstation 4 erscheinen soll. In einem Interview mit der Famitsu schildert Kojima ein paar seiner neuen Ansätze für sein nächste Spiel, das zumindest zeitexklusiv für die Playstation 4 erscheinen soll.

Zum Thema Metal Gear Solid 5 ab 19,99 € bei Amazon.de Metal Gear Solid V: The Phantom Pain für 14,99 € bei GamesPlanet.com Hideo Kojima, der kreative Kopf hinter der Metal-Gear-Solid-Reihe und frisch gebackener Indie-Entwickler bei »Kojima Productions« arbeitet bekanntermaßen derzeit für Sony an einem neuen Actionspiel, das zu Beginn (zeit)exklusiv für die Playstation 4 erscheinen soll. (Nachtrag: Eine spätere Umsetzung für PC-Version wurde bestätigt) In einen neuen Interview mit der japanischen Spielezeitschrift Famitsu hat der Entwickler ein paar neue Informationen zu seinem noch unbenannten Titel gegeben.

Natürlich sagt er, es würde ein »amazing new game« werden, aber er versucht auch, die Euphorie vorab etwas zu bremsen:

Wenn es angekündigt wird, denken vielleicht einige, dass es nicht so abgefahren ist, wie sie erwartet hätten, aber ich bin mir sicher, dass sie es verstehen, wenn sie es spielen.

Er bedankt sich bei Sony für die kreative Freiheit und sagt, dass er aktuell damit experimentieren würde, sowohl dem Charakter, der Spielmechanik als auch der Story »gleichermaßen« viel Gewicht zu geben. Spieler großer Blockbuster wie The Division oder Uncharted 4 sollen aber seiner Einschätzung nach mit dem noch nicht näher beschriebenen Ansatz keine Probleme haben:

Ich würde es nicht als Open World-Titel beschreiben, aber diejenigen, die aktuelle AAA-Titel wie The Division und Uncharted mögen, werden es ohne Probleme spielen können. Einige Bereiche bergen aber viele Neuerungen, weshalb ich damit herumexperimentieren muss.

Wir sind gespannt, was Kojima schlussendlich präsentieren wird.