Metal Gear Solid : Der Big Boss als Glücksspiel-Automat? Konami scheint ein lukratives Geschäft in den Umsetzungen Ihrer Serien für die japanischen Spielhallen gefunden zu haben. Der Big Boss als Glücksspiel-Automat? Konami scheint ein lukratives Geschäft in den Umsetzungen Ihrer Serien für die japanischen Spielhallen gefunden zu haben.

Zum Thema Metal Gear Solid 5 ab 19,99 € bei Amazon.de Metal Gear Solid V: The Phantom Pain für 23,99 € bei GamesPlanet.com Konamis Unterfirma KPE, die für die japanischen Glücksspielautomaten »Pachinko« zuständig ist und bereits Automatenumsetzungen zu Silent Hill und Castlevania angekündigt hat, hat vor kurzem die Rechte am Namen »Big Boss« für Ihre Zwecke registrieren und schützen lassen. (Quelle)

Metal Gear Solid : »Big Boss« wurde als geschützter Name für die Nutzung von Glücksspielautomaten eingetragen. »Big Boss« wurde als geschützter Name für die Nutzung von Glücksspielautomaten eingetragen. Konami hat sich noch nicht offiziell dazu geäußert, was mit der Marke passieren soll und ob daraus ein Metal-Gear-Glücksspiel-Automat werden soll. Da sich Konami jedoch aktiv an der Genehmigung von skillbasierten Glücksspiel-Automaten in den USA (Las Vegas) eingesetzt hat, liegt diese Vermutung nahe. Die Rechte decken neben Pachinko auch Karten- und Brettspiele und weitere Glücksspielautomaten-Varianten ab.

Mehr zum Thema: Konami - Mitarbeiter dementieren Abkehr von High-Budget-Produktion

Metal Gear Solid 5 – 4K-Screenshots der PC-Version