Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain : Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain erscheint 2015. Das hat Hideo Kojima auf der TGS 2014 bekannt gegeben. Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain erscheint 2015. Das hat Hideo Kojima auf der TGS 2014 bekannt gegeben.

Wie die englischsprachige Webseite gamespot.com berichtet, hat der zuständige Game-Director Hideo Kojima auf der aktuell in Japan stattfinden Tokyo Game Show 2014 das Jahr 2015 als groben Release-Zeitraum für Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain bestätigt.

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain wird dann für die PlayStation 4, die Xbox One, die PlayStation 3, die Xbox 360 und den PC erscheinen. Ob es Unterschiede bei den Release-Terminen für die einzelnen Plattformen geben wird, ist unbekannt.

Dass das Actionspiel überhaupt für den PC erschienen wird, ist übrigens erst seit kurzem mehr oder weniger bestätigt: Im August stelllte die digitale PC-Vetriebsplattform Steam Produktseiten für Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain und Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes ins Netz. Offiziell dazu geäußert haben sich bisher aber weder der Publisher Konami noch das Entwicklerstudio Kojima Productions.

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain basiert auf der neuen FOX-Engine. Das Spiel entsteht dabei genau genommen aus zwei Titeln: Ground Zeroes dient als Prequel, The Phantom Pain ist das eigentliche Hauptspiel. Die Entwickler planen einen »riesigen« Mutiplayer-Part und gewähren den Spielern die Möglichkeit, eigene Missionen zu erstellen.

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
Spezielle Anzüge wie dieser verbessern die Tarnung in unterschiedlichen Terrains.