The Phantom Pain : Arbeitet Kojima etwa doch an The Phantom Pain mit? Arbeitet Kojima etwa doch an The Phantom Pain mit? Erst im Januar dieses Jahres stellte Hideo Kojima klar, dass er nicht an den Arbeiten des Spiels The Phantom Pain beteiligt ist. War das vielleicht nur ein geschicktes Ablenkungsmanöver? Darauf lässt zumindest ein von Kojima via Twitter veröffentlichtes Bild schließen.

Das Bild zeigt den Teil einer Bearbeitungssoftware. In einem kleinen Ausschnitt ist der Schriftzug »Producer, Game Designer, Director - Hideo Kojima« zu lesen. Das wäre für sich gesehen keine Besonderheit. Doch der Dateiname des Videos lautet »TPP_GDC 2013_720p_esrb«. Dies lässt wiederum darauf schließen, dass es sich bei dem Video um den offiziellen GDC-Trailer von The Phantom Pain handelt.

Die Game Developers Conference findet vom 25. bis 29. März in San Francisco statt - spätestens dann werden wir schlauer sein.

In einigen weiteren Tweets ließ sich Kojima zudem über seine neue Fox Engine aus. Deren Fokus liege ganz klar auf dem Fotorealismus. Demnach habe man bei Kojima Productions das Ziel, dass selbst die einfachsten CG-Modelle beim Herauszoomen fotorealistisch wirken. Dies alles soll die Fox Engine leisten können.

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Screenshots von der gamescom 2014