Metro 2033 : Metro 2033 Metro 2033 Der Publisher THQ veröffentlicht die Mindestsystemanforderungen für den Ego-Shooter Metro 2033. Das Erstlingswerk des ukrainischen Entwicklers 4A-Games erscheint am 19.März und wird nVidias 3D-Vision unterstützen.

Die Anforderungen, die Ihr PC erfüllen muss, finden Sie im Folgenden in der Übersicht:

Minimum:

  • Dual Core-Prozessor

  • Grafikkarte mit DirectX 9-Unterstützung und Shader Model 3 (GeForce 8800, GeForce GT220 oder besser)

  • 1 GByte RAM

Empfohlen:

  • Quad Core- oder Dual Core-Prozessor mit mind. 3,0 GHz

  • Grafikkarte mit DirectX 10-Unterstützung (GeForce GTX 260 und höher)

  • 2 GByte RAM

Optimal:

  • Core i7

  • Grafikkarte mit DirectX 11-Unterstützung (GeForce GTX 480 and 470)

  • 8 GByte RAM

  • Schnelle Festplatte oder SSD

Benötigt für 3D-Vision

  • GeForce GTX 275 oder höher

  • 120 Hz-Monitor oder besser

  • NVIDIA 3D Vision Kit

  • Windows Vista oder Windows 7

» Vorschau auf Metro 2033 lesen