4A Games : Der Metro-Entwickler 4A Games wird bei der diesjährigen E3 wohl ein neues Spiel präsentieren. Der Metro-Entwickler 4A Games wird bei der diesjährigen E3 wohl ein neues Spiel präsentieren.

Zum Thema Metro Redux ab 9,94 € bei Amazon.de Metro Redux Bundle für 23,99 € bei GamesPlanet.com Das ukrainische Entwicklerstudio 4A Games stellt auf der diesjährigen E3 in Los Angeles (14. bis 16. Juni 2016) sein neuestes Spiel vor. Darauf lässt zumindest die jüngste Aussage eines Mitarbeiters schließen.

Im Forum von Gameinator, wo die Angestellten von 4A Games öfters verkehren, war für kurze Zeit zu lesen, dass das Studio bei der diesjährigen E3 in Los Angeles anwesend sein wird. Da liegt es natürlich nahe, dass die Präsenz auf der Messe genutzt wird, um ein neues Spiel anzukündigen.

Dabei könnte es sich um eine neue Episode der Shooter-Serie Metro handeln, an der 4A Games bereits seit mittlerweile mehr als zwei Jahren arbeitet. Auch von einem Weltraum-Shooter war in der Vergangenheit bereits die Rede.

Allerdings hat der besagte Mitarbeiter von 4A Games seinen Beitrag im Forum mittlerweile geändert und die Aussage durch ein recht vages Emoticon ersetzt. Möglicherweise war er mit seiner ursprünglichen Aussage etwas zu voreilig.

Metro Redux
Artjoms Station wird kurz nach Hunters Eintreffen von Mutanten überfallen.