Update vom 25. März 2013: Zum Rollenspiel Might & Magic 10 Legacy sind jetzt erste Screenshots veröffentlicht worden. Diese zeigen die malerische Landschaft der Fantasy-Welt sowie einige kriegerische Zwerge. Mit Legacy will der Entwickler Limbic den klassischen Weg gehen: Vier Helden erkunden Dungeons, Städte und Labyrinthe und treten in rundenbasierten Kämpfen gegen allerlei Monster an. Insgesamt sollen zwölf Klassen zur Auswahl stehen, jede mit eigenen Fertigkeiten.

Might & Magic 10 Legacy
Das Spiel beginnt in der Stadt Scorpigal. So ähnlich hieß auch schon die Anfangsstadt im sechsten Teil: New Scorpigal.

Update vom 22. März 2013: Im Vorfeld hat der Publisher Ubisoft erste Infos zu Might & Magic 10 veröffentlicht. So soll das Rollenspiel den Beinamen Legacy erhalten und im Kern den Vorgängerspielen ähneln. Außerdem gibt es jetzt ein erstes Video zu Might & Magic 10 Legacy zu sehen.

Entwickelt wird das Rollenspiel bei Limbic Entertainment. Das Gameplay der Vorgänger soll dabei im Kern erhalten bleiben, aber um neue Features ergänzt und verbessert werden. Die Geschichte setzt nach den Ereignissen nach Might & Magic Heroes 6 ein, die man mit einer Party von vier Abenteurern aus der Ego-Perspektive erlebt. Stattfinden soll Geschichte in und um die Stadt Karthal, welche Serienkenner bereits bekannt sein dürfte.

In klassischen, rundenbasierten Kämpfen führt der Spieler seine Heldentruppe in Kämpfe gegen Monster und andere Feinde, erkundet Dungeons und findet Schätze in Form von Gegenständen und Gold. Der Entwickler selbst bezeichnet Might & Magic 10 Legacy als »old school with new rules«.

Originalmeldung: Wie Ubisoft auf der Webseite von Might & Magic andeutet, wird auf der Spielemesse PAX East mit Might & Magic 10 ein neuer Teil der bekannten Rollenspiel-Reihe vorgestellt. Dort heißt es schlicht: »Meet us at PAX East!« Über elf Jahre nach Might & Magic 9 (2002) erscheint damit wohl der nächste »echte« Nachfolger der Hauptserie.

In der Zwischenzeit sind zahlreiche Spin-offs und Nebenserien erscheinen, wie zum Beispiel die Rundenstrategie-Reihe Heroes of Might & Magic oder der Actiontitel Dark Messiah of Might & Magic.

Weitere Infos zum Spiel wird es wohl erst auf der Messe selbst geben. Die PAX East findet zwischen 22. und 24. März in Boston, USA statt.