FortressCraft : FortressCraft ist das derzeit erfolgreichste Xbox Live Indie Game. FortressCraft ist das derzeit erfolgreichste Xbox Live Indie Game. Der Indie-Hit Minecraft konnte im August dieses Jahres bereits über drei Millionen verkaufte Exemplare vorweisen, doch auch ähnliche Projekte versprechen Erfolg. Als erster Xbox Live Indie-Titel erreicht das von Minecraft inspirierte FortressCraft mehr als 500.000 Downloads für die Xbox 360. Dies teilte der Entwickler über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. »Ich bin verdammt stolz darauf nach nur 163 Tagen die magische halbe-Millionen-Marke erreicht zu haben. Danke euch allen.« Zu den zahlreichen Gratulanten auf Twitter zählt auch der Minecraft-Schöpfer Markus »Notch« Persson selbst.

FortressCraft wurde in den ersten 24 Stunden nach der Veröffentlichung mehr als 16.000 Mal heruntergeladen. Über 70 Prozent der User die sich die Demo-Version des Sandbox-Spiels heruntergeladen haben, griffen danach zur 240 Microsoft-Points (rund drei Euro) teuren Vollversion.

Der Minecraft-Entwickler Mojang arbeitet derzeit selbst an einer Umsetzung des Original-Minecraft für die Xbox 360, welche sogar Microsofts Bewegungssteuerung Kinect unterstützen soll. Wann mit der Konsolen-Version des Indie-Baukastens zu rechnen ist, ist noch nicht bekannt. Für die PC-Fassung ist kürzlich das umfangreiche Adventure-Update v1.8 erschienen, welches zahlreiche neue Funktionen und Rollenspiel-Elemente in Minecraft integriert. Mehr zu Adventure-Update lesen Sie in unserem ausführlichen Test zu Minecraft v1.8.

FortressCraft