Minecraft : Minecraft - Wedding Weekend Minecraft - Wedding Weekend Am heutigen Samstag heiratet Markus Persson seine geliebte Ez in Schweden. Wieso ist das relevant? Persson ist besser bekannt unter dem Namen »Notch«, dem Erfinder von Minecraft. Der Spieleentwickler befindet sich in solch einem Liebesrausch, dass er über seinen Blog das »Wedding Weekend« ausgerufen hat.

An diesem Wochenende erhält jeder, der Minecraft über die offizielle Internetseite erwirbt, einen zusätzlichen Geschenk-Code, den er an eine geliebte Person weitergeben kann. Natürlich kann er ihn auch verkaufen oder an eine verhasste Person geben, aber wir wollen ja nicht den Zauber von dieser trickreichen PR-Aktion nehmen.

Minecraft kostet aktuell 14,95 Euro und befindet sich in der Beta-Phase. Zum finalen Release wird das Spiel rund 20 Euro kosten. Käufer der Alpha- oder Beta-Versionen erhalten ein kostenloses Update, das ihre Version ebenfalls zur finalen Version macht.

» Den GameStar-Test von Minecraft lesen

Bild 1 von 67
« zurück | weiter »
Minecraft - 1.6
Noch freut es sich: Wenn Walter, so haben wir unser Hottehü getauft, wüsste, was wir mit ihm vorhaben … wenn wir doch nur schon einen Sattel hätten.