Minecraft - PC

Adventure  |  Release: 18. November 2011  |   Publisher: -

Minecraft - Entwickler spricht über Zukunftspläne

Jens "Jeb" Bergensten ist der neue Projektleiter des Sandboxspiels Minecraft. In einem Interview verrät er, was die Zukunft für das Spiel bringen soll.

Von Andre Linken |

Datum: 08.12.2011 ; 13:34 Uhr


Minecraft : Jens Bergensten spricht über die Zukunft von Minecraft. Jens Bergensten spricht über die Zukunft von Minecraft. Anfang dieses Monats gab Markus »Notch« Persson offiziell bekannt, dass er die Leitung der Entwicklung von Minecraft an Jens "Jeb" Bergensten abgibt, um sich anderen Projekten zuwenden zu können. Jetzt meldete sich Bergensten erstmals nach diesem »Wechsel« offiziell zu Wort und gab dabei einen Ausblick auf die Zukunft von Minecraft.

In einem Interview mit dem Magazin Kotaku erklärte Bergensten, dass man das Minecraft-Team in naher Zukunft vergrößern und an einer richtigen Modding-Schnittstelle arbeiten wolle. Auf diese Weise soll es den Moddern künftig möglich sein, Modifications laufen zu lassen, ohne dafür die Binaries des Spiels ändern zu müssen.

Es werde jedoch noch etwas Zeit benötigen, bevor das Entwicklerteam damit beginnen könne. Bis dahin wolle er sich unter anderem um die Beseitigung einiger Bugs kümmern, die Performance von Minecraft weiter verbessern und neue Inhalte einzufügen. Man wolle es den Leuten unter anderem ermöglichen, eigene Bücher oder Notizen innerhalb des Spiels zu verfassen. Wann genau damit zu rechnen ist, steht allerdings noch nicht fest.

Diesen Artikel:   Kommentieren (37) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar AboutGaming
AboutGaming
#1 | 08. Dez 2011, 13:43
Freu freu ich frag mich echt was sie einbauen wollen.
rate (25)  |  rate (1)
Avatar todarist1
todarist1
#2 | 08. Dez 2011, 13:53
"Man wolle es den Leuten unter anderem ermöglichen, eigene Bücher oder Notizen innerhalb des Spiels zu verfassen."

Das ist klasse auf so ein Schild passt nicht viel drauf :)
rate (18)  |  rate (1)
Avatar Gamerunner
Gamerunner
#3 | 08. Dez 2011, 13:54
OH, ja ich wollte schon immer Bücher schreiben können---nicht

Wie wärs denn mal ehr mit Zahnrädern, Seilzüge, Motoren, etc.

Wenn ich Bücher lesen will, lese ich ein richtiges Buch!
rate (41)  |  rate (8)
Avatar Selib
Selib
#4 | 08. Dez 2011, 13:54
Wenn es möglich wird in Bücher zu schreiben werde ich meine zweite Custom-Map "M.C. Noire" beginnen :D

Hier ist meine erste:
http://bit.ly/rWMRXo
rate (5)  |  rate (7)
Avatar RoteDaumenSammler
RoteDaumenSammler
#5 | 08. Dez 2011, 13:56
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar UFO70
UFO70
#6 | 08. Dez 2011, 14:06
Na, wer bastelt als erstes ein Open World MMORPG draus? ;)
rate (8)  |  rate (3)
Avatar Eisklaue
Eisklaue
#7 | 08. Dez 2011, 14:18
Yeah oder einfach mal das was bisher halbherzig drin ist, endlich mal fertig machen? Wäre toll wenn der Lvl Aufstieg auch ne Auswirkung hat und nicht nur das ich was popliges verzaubern kann oder die NPCs auch nen Sinn haben...

Was soll man mit nem Käse wie Bücher schreiben?
rate (7)  |  rate (2)
Avatar Kuomo
Kuomo
#8 | 08. Dez 2011, 14:24
Zitat von Gamerunner:
OH, ja ich wollte schon immer Bücher schreiben können---nicht

Wie wärs denn mal ehr mit Zahnrädern, Seilzüge, Motoren, etc.

Wenn ich Bücher lesen will, lese ich ein richtiges Buch!

Und mehr schaltungselemente, damit komplexere sachen endlich kompakt und überschaubar werden.
rate (9)  |  rate (0)
Avatar DrProof
DrProof
#9 | 08. Dez 2011, 14:30
performance verbessern ^^
rate (5)  |  rate (0)
Avatar BDurbin
BDurbin
#10 | 08. Dez 2011, 14:48
Bücher? Oh mein Gott kümmert euch doch mal um wichtige Dinge! NPCs sind immernoch nutzlos, genauso wie die Dörfer. Ebenso einzigartige magische Items die man in Dungeons findet und man nen Grund hat zu erkunden wären klasse. Minibosse... Die Liste könnte endlos lang sein. Und was wollen sie machen? Bücher... -.-

Ich liebe Minecraft aber hab schon länger das Interesse verloren. Wollte eigentlich mit dem Adventure Update wieder anfangen, wegen Quests, Dörfern undso, aber nix ist draus geworden.
rate (11)  |  rate (1)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
22,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
NEWS-TICKER
Donnerstag, 30.10.2014
13:17
13:13
13:01
12:48
12:36
12:06
11:41
11:33
10:41
09:53
08:42
08:31
Mittwoch, 29.10.2014
17:55
17:32
17:04
16:36
15:59
15:20
14:44
14:43
»  Alle News

Details zu Minecraft

Plattform: PC (PS4, PS3, PSV, Xbox One, Xbox 360, iOS, Android, WP7)
Genre Adventure
Untergenre: -
Release D: 18. November 2011
Publisher: -
Entwickler: Mojang
Webseite: http://www.minecraft.net
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 17 von 5756 in: PC-Spiele
Platz 2 von 1559 in: PC-Spiele | Adventure
 
Lesertests: 21 Einträge
Spielesammlung: 739 User   hinzufügen
Wunschliste: 52 User   hinzufügen
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten