Minecraft : Minecraft ist auch auf iPhone und Android-Handys sehr beliebt, wie die neuen Verkaufszahlen zeigen. Minecraft ist auch auf iPhone und Android-Handys sehr beliebt, wie die neuen Verkaufszahlen zeigen. Das Indie-Spiel Minecraft ist inzwischen nicht nur für PC sondern auch für Mobilgeräte mit Apple iOS und Android-Betriebssystem verfügbar. Und auch in der Pocket Edition ist Minecraft ein großer Erfolg für das Entwicklerstudio Mojang. Laut Twitter-Beitrag von Mojang-Mitarbeiter Daniel Kaplan hat sich die Mobile-Version des Klötzchenspiels bereits mehr als 700.000 Mal verkauft.

Damit liegt die Pocket Edition zwar noch deutlich hinter der PC-Fassung, die bereits mehr als 4 Millionen Käufer gefunden hat. Doch immerhin gibt es die Mobil-Variante auch erst seit August für Sony's Xperia Play und seit Oktober auch für andere Android-Geräte. Die iOS-Version wurde im November 2011 veröffentlicht. Und bei einem Preis von 4,99 Euro für die Android-Version und 5,49 Euro für die iOS-Fassung gehört Minecraft auch nicht zu den günstigsten Spiele-Apps im Markt. Derzeit verkauft Mojang laut Kaplan rund 5.000 Kopien der Pocket Edition von Minecraft pro Tag. Demnächst soll die Version zudem um neue Funktionen erweitert werden.

Minecraft Smartphone