Update vom 14. März 2013: Wie angekündigt, hat der Minecraft-Entwickler Mojang das Update 1.5 für das Klötzchenspiel in der finalen Version veröffentlicht. Alle Ankündigungen aus den vorläufigen Patch-Notes (siehe unten) haben es in das Update geschafft.

Minecraft : Der Redstone-Patch 1.5 für Minecraft erscheint am 13. März 2013. Der Redstone-Patch 1.5 für Minecraft erscheint am 13. März 2013. Ursprüngliche Meldung: Das Team von Mojang hat jetzt den finalen Release-Termin für das Update 1.5 - auch als Redstone-Update bekannt - für das Sandbox-Spiel Minecraft bekanntgegeben. Demnach wird der besagte Patch ab dem 13. März 2013 zum Download bereitstehen.

Die Spieler erwarten in dem Update 1.5 zahlreiche Neuerungen rund um Redstone - das Minecraft Pendant zu Elektronik und Stromleitungen. Zudem wird es neue Blöcke und Modifikationen geben. Darunter auch ein »Daylight Detector Block«, der erkennt ob es gerade Tag, oder Nacht ist und je nach Einstellung dann ein Redstone-Signal ausgibt. Ähnlich funktioniert auch eine neue Kiste, die ebenfalls ein Redstone-Signal ausgibt, wenn sie benutzt wird. Die vorläufigen Patch-Notes finden Sie unterhalb dieser Meldung.

Patch-Notes für Minecraft v1.5

  • Redstone-Komparator hinzugefügt

  • Hopper hinzugefügt (sammelt Gegenstände und verfrachtet sie in Behälter)

  • Dropper hinzugefügt (ähnlich dem Dispenser, lässt den Gegenstand aber immer fallen)

  • Aktivierungs-Schiene hinzugefügt (aktiviert das TNT-Minenfahrzeug)

  • Tageslicht-Sensor hinzugefügt

  • Kisten-Falle hinzugefügt

  • durch Gewicht auslösbare Druckplatte hinzugefüht

  • Redstone-Block hinzugefügt

  • Nether-Brick hinzugefügt (Gegenstand)

  • Nether-Quartz und -Erz hinzugefügt

  • Quartz-Block hinzugefügt

  • neuer Befehl: /Scoreboard

  • neuer Befehl: /Effekt

  • Behältnisse und Mobs können nun individuelle Namen bekommen

  • Änderungen an der Inventar-Verwaltung

  • Texturen-Pakete haben nun separate Bilder für jeden Block und für jeden Gegenstand und können nun animiert werden

  • Bether-Quartz-Erz taucht nun im Nether auf

  • seichtere Lichtgebung mit drei Einstellungen (keine, minimale, maximale)

  • detaillierter Todesmitteilungen

  • einige feindliche Mobs sind nun im Schwierigkeitsgrad "Hart" schwieriger zu besiegen

  • viele, viele Fehlerbehebungen

  • Herobrine entfernt

Bild 1 von 67
« zurück | weiter »
Minecraft - 1.6
Noch freut es sich: Wenn Walter, so haben wir unser Hottehü getauft, wüsste, was wir mit ihm vorhaben … wenn wir doch nur schon einen Sattel hätten.