Mirror's Edge 2 : Trotz aktuellem Fokus auf Battlefield 4 freut sich DICE bereits auf die Arbeiten an Mirror's Edge 2. Trotz aktuellem Fokus auf Battlefield 4 freut sich DICE bereits auf die Arbeiten an Mirror's Edge 2. Derzeit arbeitet das schwedische Entwicklerstudio DICE noch an der Fertigstellung des kommenden Shooters Battlefield 4 und versichert in einer aktuellen Stellungnahme, dass man bis zur finalen Veröffentlichung des Spiels an verschiedenen Stellen basierend auf dem Beta-Feedback der Spieler noch einmal nachbessern werde.

Doch auch wenn sich derzeit noch alles um Battlefield 4 dreht, schaut das skandinavische Entwicklerteam schon jetzt in die Zukunft und freut sich eigenen Angaben zufolge auf die Arbeiten am Reboot der Mirror's-Edge-Reihe, der zu einem bisher nicht näher konkretisierten Termin für den PC sowie die beiden Next-Generation-Konsolen PlayStation 4 und Xbox One erscheinen soll.

Producer Lars Gustavsson dazu:

»Als das Team die ersten Prototypen enthüllte, war ich wirklich hin und weg. Es ist einfach eines dieser Spiele-Universen, nach denen ich mich wirklich zurücksehne. Daher freue ich mich wirklich darüber, dass wir jetzt Mirror's Edge 2 entwickeln.«

Wie Gustavsson ausführt, wirkte sich das Brainstorming zu Mirror's Edge auch positiv auf Battlefield 4 aus, da einige Ideen, die während der Vorproduktion zum Reboot entstanden, kurzerhand für Battlefield 4 genutzt wurden.

In Europa wird Battlefield 4 Ende Oktober für die PS3, die Xbox 360 und den PC erscheinen. Die Next-Gen-Versionen folgen zum Launch der Xbox One am 22. November beziehungsweise der PlayStation 4 am 29. November.

Mirror's Edge: Catalyst