In den vergangenen Monaten war es rund um das Actionspiel Mirror's Edge 2 ziemlich ruhig geworden. Schenkt man einem Bericht des Magazins V!chachu Glauben, wird sich das auch so bald nicht ändern.

Demnach habe der Publisher Electronic Arts zwar intern bereits eine Demo des Spiels präsentiert. Allerdings wurden die Leute, die bei Digital Illusions an dem Projekt gearbeitet haben, angeblich mittlerweile anderweitig eingeteilt. Somit sei Mirror's Edge 2 derzeit auf Eis gelegt.

» Den Test von Mirror's Edge lesen

Electronic Arts selbst wollte bisher keinen konkreten Kommentar zu diesem Bericht abgeben. Erst im November des vergangenen Jahres (wir berichteten) erklärte der Senior Vice President von Electronic Arts Europe, Patrick Söderlund, dass die Arbeiten an Mirror's Edge 2 nicht eingestellt wurden. Hat sich die Situation mittlerweile geändert? Wir halten Sie natürlich auf dem Laufenden.

Mirror's Edge