Anfang dieser Woche hatten wir darüber berichtet, dass die Arbeiten an dem Actionspiel Mirror's Edge 2 angeblich auf Eis gelegt wurden. Jetzt hat sich der Publisher Electronic Arts zu dieser Spekulation offiziell geäußert.

Ein Sprecher betonte im Rahmen einer Stellungnahme, dass Mirror's Edge eine wichtige Franchise sei. Zudem solle man bedenken, dass Digital Illusions derzeit an dem Multiplayer-Shooter Battlefield 3 arbeiten würde. Weiteres hätte man hinsichtlich dieses Themas nicht zu verkünden.

» Den Test von Mirror's Edge lesen

Allerdings ist es schwer, diese Aussage seitens Electronic Arts richtig einzuordnen. Einerseits scheint der Publisher damit zu erklären, dass man an Mirror's Edge als Marke festhalten wolle. Gleichzeitig dementieren sie jedoch nicht, dass die Arbeiten an dem zweiten Teil auf Eis gelegt wurden.

Was denken Sie? Hat Mirror's Edge 2 eine Zukunft? Diskutieren Sie in unserem Forum.

Mirror's Edge