Mirror's Edge 2 : EA und DICE sind sich bezüglich eines Mirror's Edge 2 sicher. Die entscheidenden Fragen sind nur »wann« und »wie« Parkour-Künstlerin Faith auf die Bildschirme zurückkehrt. EA und DICE sind sich bezüglich eines Mirror's Edge 2 sicher. Die entscheidenden Fragen sind nur »wann« und »wie« Parkour-Künstlerin Faith auf die Bildschirme zurückkehrt. Laut EA Lables-President Frank Gibeau gegenüber GameInformer, befindet sich Mirror's Edge 2»auf der Liste«. Die Frage, die sich Publisher Electronic Arts und Entwickler DICE derzeit viel mehr stellen ist nicht »ob«, sondern »wie« und »wann« eine Fortsetzung des First-Person-Parkour-Spiels Mirror's Edgeerscheint.

»Wir haben derzeit nichts anzukündigen, aber wir lieben Faith. Wir lieben die Marke. Worum es also wirklich geht ist, wie und wann wir sie zurückbringen?«

»Es steht auf unserer Liste. Worum es wirklich geht, ist zu gucken, welche Teams verfügbar sind, welche die richtigen Qualitätsansprüche stellen und [Mirror's Edge] 'verstehen'.«

EA und DICE bekundeten in der Vergangenheit immer wieder das Interesse an einem Mirror's Edge 2. Zuletzt meinte etwa Karl-Magnus Troedsson, CEO von Entwickler DICE, dass es zur Firmenstrategie gehöre, sich als Studio weiterzuentwickeln – und dazu gehöre, auch andere Titel als nur Battlefield-Teile zu entwickeln. Ein Erfolg von Battlefield 3würde allerdings die Chance auf ein Mirror's Edge 2 erhöhen. Dieser Erfolg ist wohl mittlerweile ohne Zweifel eingetreten.

Via videogamer.com