Mirror's Edge Catalyst : Der schwedische Komponist Solar Fields ist für den Soundtrack von Mirror's Edge Catalyst verantwortlich - wie schon beim Vorgänger. Der schwedische Komponist Solar Fields ist für den Soundtrack von Mirror's Edge Catalyst verantwortlich - wie schon beim Vorgänger.

Zum Thema Mirror's Edge Catalyst für 39,99 € bei GamesPlanet.com Wer schon den Soundtrack bei Mirror's Edge gut fand, dürfte sich darüber freuen, dass beim Nachfolger Mirror's Edge Catalyst derselbe Komponist für die Musik zuständig sein wird.

Wie aus einem aktuellen Eintrag im offiziellen Blog hervorgeht, konnte der Entwickler DICE abermals den Komponisten Solar Fields - mit bürgerlichen Namen Magnus Birgersson, für die musikalische Untermalung engagieren. Seinen Aussagen zufolge arbeitet er bereits seit elf Jahren am Soundtrack von Mirror's Edge Catalyst. Dabei sind mittlerweile mehr als 70 Gigabyte an Aufnahmen zusammengekommen.

Ich stehe täglich in Kontakt mit DICE. Vor allem der Audio-Director Magnus Walterstad hat mir tonnenweise Informationen über Mirror's Edge Catalyst gegeben, um mir beim Komponieren zu helfen. Ich habe mit das Skript durchgelesen, schaue mir die Biografien sämtlicher Charaktere und natürlich auch das Design der Stadt aus Glas an. Wenn ich bei DICE bin, gehe ich gemeinsam mit den Level-Designern und Produzenten jede Mission durch. (...) Ich bekomme dabei jede Menge Feedback: Ob beispielsweise die Geschwindigkeit gut oder einige der musikalischen Themen zu positiv sind. Diese Informationen sind sehr wertvoll für mich.

Mehr: Offene Welt, keine Waffen - Die Vorschau von Mirror's Edge Catalyst

Wer sich bereits jetzt einen Vorgeschmack auf den Soundtrack von Mirror's Edge Catalyst haben möchte, findet im besagten Blog ab sofort eine kleine Kostprobe. Der Release des Spiels ist für 23. Februar 2016 geplant.

Mirror's Edge: Catalyst