Mortal Kombat X : Spawn erschien erstmals 1992 als Comic und ist ein Fan-Liebling. Spawn erschien erstmals 1992 als Comic und ist ein Fan-Liebling.

Zum Thema Mortal Kombat X ab 9,99 € bei Amazon.de Mortal Kombat X für 4,99 € bei GamesPlanet.com Bauen die NetherRealm Studios den Comic-Charakter Spawn in das kommende Mortal Kombat X ein? Die Rechte hätten sie dazu. Wie Spawn-Erfinder Todd McFarlane in einem Interview mit GamerFitNation sagte, könnte Spawn in Mortal Kombat X - oder in einem anderen Spiel der NetherRealm Studios - auftauchen.

»Sie haben die Rechte, den Charakter in einigen ihrer Spiele zu verwenden, wenn sie das wollen. Es ist ihre Entscheidung. Ich habe ihnen ein Zeitfenster gegeben [Spawn zu benutzen], also überlasse ich ihnen, [mit ihm] zu tun, was sie wollen. (...)

Sie können mich anrufen und fragen: 'Hey, wir wollen [Spawn] hier und da benutzen. Ist das ok?' Natürlich ist das ok, weil wir schon ja gesagt haben. Sie informieren uns nur. Ich weiß aber nicht, ob sie ihn je benutzen werden.«

Mortal Kombat X erscheint am 15. April 2015 für alle Konsolen (außer Wii U) und den PC. Es gibt Gerüchte, dass ein DLC-Paket bereits in Arbeit ist, das den Predator aus der gleichnamigen Filmreihe als zusätzlichen Charakter bieten soll.

Mit Comicfiguren hat NetherRealm aber auch Erfahrung. Vor Mortal Kombat X veröffentlichte das Studio das Superhelden-Prügelspiel Injustice: Götter unter uns.

» Ausführliche Preview zu Mortal Kombat X

Mortal Kombat X
Die Kämpfe in Mortal Kombat X spielen sich wunderbar flott und dynamisch.