Mortal Kombat X : Die kommenden DLCs für Mortal Kombat X sind offenbar bereits in der Verkaufsversion enthalten. Die kommenden DLCs für Mortal Kombat X sind offenbar bereits in der Verkaufsversion enthalten.

Zum Thema Mortal Kombat X ab 9,95 € bei Amazon.de Mortal Kombat X für 19,99 € bei GamesPlanet.com »Oh mein Gott, da sind [die] DLC-Charaktere alle schon im Spiel« - zu dieser Aussage wollten wir uns im Rahmen unseres Video-Specials zu den DLC-Charakteren in Mortal Kombat X noch nicht hinreißen lassen. Dabei wäre das inhaltlich durchaus korrekt gewesen: Wie ein Redakteur der englischsprachigen Webseite gamingbolt.com beim Durchsuchen der Spieldateien herausgefunden hat, sind zahlreiche der angekündigten und kostenpflichtigen Zusatz-Charaktere für Mortal Kombat X bereits im Hauptspiel enthalten.

Wer sich die kommenden DLC-Pakete zulegt, schaltet also im Prinzip lediglich Inhalte frei, die auf dem Datenträger oder in der Download-Version hinter einer sogenannten Paywall versteckt sind.

Die bereits vorhandenen Assets umfassen Goro, Jason Voorhees, Kung Lao, Jax, Kenshi, Mileena und viele weitere bekannte Kämpfer.

Als allzu kundenfreundlich erweisen sich Warner Bros. und NetherRealm Studios mit diesem Vorgehen nicht. Vor einigen Jahren hagelte es etwa noch massive Kritik für den Publisher und Entwickler Capcom, als dieser einige der späteren DLC-Inhalte ebenfalls schon auf dem Datenträger von Dead Rising 2 deponierte und hinterher gegen zusätzliche Zahlungen erst freischaltete. Und auch bei Destiny war die erste größere Erweiterung bereits in der Verkaufsversion enthalten.

Die beiden für Mortal Kombat X verantwortlichen Unternehmen werden sich nach all der Kritik an teuren Mikrotransaktionen und Aktivierungsproblemen in Deutschland also wohl weitere kritische Nachfragen der Spieler gefallen lassen müssen.

Mortal Kombat X
Die Kämpfe in Mortal Kombat X spielen sich wunderbar flott und dynamisch.