MotoGP 3 : Bei Regen fährt sich die realistische Cockpit-Perspektive besonders knifflig. Bei Regen fährt sich die realistische Cockpit-Perspektive besonders knifflig. Barcelona, die Copacabana, die Algarve, das australische Outback - Traumziele für jeden echten Biker. Die Hindernisse: Reisekosten, kein Urlaub, schlechtes Wetter. Die Lösung: MotoGP 3. Entwickler Climax hat seine Motorrad-Simulation um einen Extrem-Modus erweitert, in dem Sie preisgünstig und garantiert regenfrei durch die weltweit schönsten Zweiradparadiese bügeln. Und Sie haben ein Recht auf Erholung, schließlich fahren Sie außerdem gegen Rossi, Edwards, Barros und Kollegen um die Weltmeisterschaft in der MotoGP-Serie - mit allen Fahrern, Strecken und Motorrädern der Saison 2004.