Need for Speed: Carbon : Need for Speed Carbon 14 Need for Speed Carbon 14 Evolution statt Revolution. Wie nicht anders zu erwarten, kommt Carbon, der mittlerweile zehnte Teil der Need for Speed-Reihe, als nur leicht abgeänderte Version seines Vorgängers Most Wanted auf die Platten der Actionraser-Fans. Doch deswegen ist NfS: Carbon beileibe kein schlechtes Spiel, wovon wir uns in zahlreichen Spielstunden mit der Testversion überzeugen konnten.

Größte Neuerung ist das Team-Management, dass die Entwickler ein wenig vom Konkurrenten Juiced abgeschaut, aber stark verbessert haben. So dürfen Sie in fast jedem Rennen einen von drei unterschiedlichen KI-Kollegen befehligen. Der "Drafter" verschafft Ihnen durch Windschattenfahren kurzfristige Geschwindigkeitsschübe, der "Scout" erkundet die Strecke nach Abkürzungen und der "Blocker" rempelt Kontrahenten kurzerhand von der Piste. Der Clou: Sie dürfen immer nur einen der drei Team-Mitglieder auf die Strecke schicken -- das bringt Taktik in die Rennen und funtioniert durch die sehr gute KI hervorragend.

Zweite große Neuerung sind die Canyon-Rennen. Und die funktionieren so. Sie verfolgen den Gegner über mehrere Kilometer eine kurvige Bergstraße entlang. Je näher Sie ihm am Heckspoiler hängen, desto mehr Punkte hagelt es auf ihr Konto. Doch Vorsicht: Wer auffährt, kassiert Strafpunkte. Und wer zu weit zurückfällt oder gar von der Piste fliegt, hat verloren. Doch das ist nur der erste Streich. Die eben gesammelten Punkte müssen Sie nun mit vertauschten Rollen auf derselben Strecke verteidigen. Diesmal sind Sie der Gejagte und müssen möglichst schnell Abstand zum Verfolger aufbauen. Denn je näher er dran ist, desto schneller verlieren Sie die vorhin gesammelten Punkte -- haarsträubend spannend.

Technisch ist alles beim Alten geblieben. In Carbon werkelt die Most Wanted-Engine, die Sie diesesmal aber nur nachts fahren lässt. Zwar passt das wunderbar ins Szenario illegaler Straßenrennen, ein wenig mehr Abwechslung hätte dem Spiel aber durchaus gut getan.

In der kommenden GameStar-Ausgabe 1/2007 finden Sie übrigens einen ausführlichen Test nebst Videos zu Carbon. Und am morgigen Freitag gibt's von Daniel Matschijewsky noch weitere Eindrücke in GameStar TV. In unserer Online-Galerie finden Sie zudem 15 neue Screenshots aus der Testversion.