Need for Speed: Most Wanted - PC

Rennspiel  |  Release: 31. Oktober 2012  |   Publisher: Electronic Arts
1 von 4 Leser fanden diese Rezension hilfreich

Leser-Rezension zu Need for Speed: Most Wanted

EA hätte bei "Frostyte-2" bleiben sollen!

Von binford6001 |

Datum: 19.11.2012 | zuletzt geändert: 19.11.2012, 14:18 Uhr


Wie in der Überschrift bereits erwähnt kritisiere ich EAs Entscheidung, "NFS Most Wanted" nicht mit der Frostbyte2 Engine, sondern mit der Chameleon-Engine zu realisieren. Warum?

Wer die Qualität und die gute Performance der Grafik von "NFS The Run" kennt, und nun an der bescheidenen Performance von "NFS Most Wanted" verzweifelt, wird wissen was ich meine.

Auch wenn "NFS The Run" von den Medien und vielen Spielern kritisiert wird und insgesamt enttäuschte, so behaupte ich dass zumindest die Qualität der Grafik und deren Performance dennoch sehr gut gelungen ist.

Ich persönlich habe "NFS The Run" stets in voller HD Auflösung und maximalen Details ohne Probleme mit durchschnittlich 50-60 FPS spielen können.

Bei "NFS Most Wanted" hingegen sieht die Sache schon etwas trauriger aus. In voller HD Auflösung und mit maximalen Details erreiche ich mit identischer Hardware beim Spielen nur ein Durchschnitt von 15-30 FPS, was das Spielen teilweise zur Unmöglichkeit werden lässt.

 

Wenn ich den einschlägigen Medien glauben darf, so gibt es mittlerweile eine grosse Anzahl an Berichten in denen sich Spieler und Fans über den hier beschriebenen "Performance Einbruch" beklagen. Daher gehe ich davon aus, dass dieses Thema offensichtlich recht viele Spieler beschäftigt und daher erwähnenswert ist.

 

Die Tatsache dass man im (Offline) Spiel regelmässig dazu gezwungen wird sich eines neuen fahrbahren Untersatzes zu befleissigen, da pro Auto nur fünf Renn-Events geboten werden, halte ich für fehl am Platze. Andererseits wird der Spieler hierdurch dazu veranlasst sich mit möglichst vielen Fahrzeugen anzufreunden.

 

Wie mein Vorredner bereits schrieb, existieren zudem noch eine Reihe anderer "Features" die dazu beitragen nicht allzu viel Langzeitmotivation aufkommen zu lassen.

 

Insgesamt stelle ich fest, dass "NFS Most Wanted" zwar kein schlechtes Spiel ist, es jedoch an recht vielen Stellen deutlich besser hätte werden können. Allein im Online-Modus vermag "NFS Most Wanted" zu überzeugen. Offline-Spieler hingegen enttäuscht sein.

 

 


Eingesetzte Hardware:

=====================

AMD Phenom X4 955

MB Asrock 970 Extreme 3

16 GB DDR-3 Dual Channel

2 x Sapphire RADEON HD5770 je 2GB im X-Fire Modus

Xbox 360 Controller (Wireless)

5.1 Sound

Wertung:

70/100 » alle Rezensionen von binford6001 (2)

Screenshots zu Need for Speed: Most Wanted

Pro & Contra

  • Hohe Anzahl unterschiedlicher Fahrzeuge
  • Gute in-Game Musik
  • Grafikqualität
  • Einfache Steuerung mit Xbox 360 Controller
  • Super Online Modus
  • Grafik-Performance unterdurchschnittlich
  • Nur fünf Renn-Events pro Fahrzeug
  • Wenig Tuning Möglichkeiten
  • Umfang des Offline-Spiels zu gering
  • Kaum Langzeitmotivation

Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgradgenau richtig
Bugs im SpielNein
Bisher im Spiel
verbrachte Zeit
Mehr als 20, weniger als 40 Stunden

1 von 4 Leser fanden diese Rezension hilfreich

Beitrag bewerten

War diese Rezension hilfreich für Sie? Ja Nein

Diesen Artikel:   Kommentieren (7) | Drucken | E-Mail | Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar ChrissiSch
ChrissiSch
#1 | 19. Nov 2012, 14:35
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Firewind
Firewind
#2 | 19. Nov 2012, 14:55
Ich spiel immer noch gerne NFS. Allerdings auch nur noch die älteren Teile wie NFS Porsche, Hot Pursuit (1998) oder das Original Most Wanted. Letzteres hab ich mit ein paar schönen Mods aufgepeppt, da machen die Verfolgungen gleich noch mehr Spaß. Wer braucht da noch ein neues Most Wanted?
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#3 | 19. Nov 2012, 17:51
Zitat von Firewind:
Ich spiel immer noch gerne NFS. Allerdings auch nur noch die älteren Teile wie NFS Porsche, Hot Pursuit (1998) oder das Original Most Wanted. Letzteres hab ich mit ein paar schönen Mods aufgepeppt, da machen die Verfolgungen gleich noch mehr Spaß. Wer braucht da noch ein neues Most Wanted?

Kannst du mal deine Mod-Liste veröffentlichen?
Hätte Interesse dran ;)
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#4 | 19. Nov 2012, 17:56
Der Grund-Ansatz zm Test gefällt mir sehr, schlechte Optimierung ist etwas, was bei Grafik-Wertungen leider viel zu häufig ausgeblendet wird, dabei ist es besonders bei Rennspielen einer der wichtigsten Punkte!
Auf beinahe keinem System sind 60FPS konstant@maximum möglich, wobei ja besonders in Rennspielen eine gute Framerate entscheidend für Spielvergnügen ist!

Allerdings solltest du dich in deinem Test trotzdem auch noch ausgeprägt auf das Spiel an sich beziehen, so ist das noch zu wenig.
Trotzdem gibts nen grünen Daumen ;)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Freacore
Freacore
#5 | 19. Nov 2012, 19:12
Die Steuerung ist extrem schlecht. In den Vorgängern liesen sich die Autos genau steuern, aber hier gibt es erst eine kurze Verzögerung und dann lenkt der Wagen viel zu schwach ein.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar badtaste21
badtaste21
#6 | 21. Nov 2012, 15:04
Nicht EA hat NFS:MW entwickelt, sonder Criterion Games. Ea hat zwar den größten Anteil am Einsatz der engine, trotzdem kannst du dich eher bei Criterion beschweren.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Firewind
Firewind
#7 | 21. Nov 2012, 21:14
Zitat von Cd-Labs: Radon Project:

Kannst du mal deine Mod-Liste veröffentlichen?
Hätte Interesse dran ;)


Ja gerne :-)

- Modern Rockport Texture Pack
http://www.mediafire.com/?y037n7tnn3bkjn4

- Resolution Changer (für höhere Auflösungen)
http://www.xtremesystems.org/forums/attachment .php?attachmentid=41407&d=1135068447

- Realistic Smoke Mod (schönerer Rauch)
http://www.nfscars.net/file/view/mostwanted/12 473.aspx

(nicht vergessen, die Leerzeichen aus den Links zu entfernen)

Die ersten beiden Mods muss man leider vor jedem Spielstart einzeln starten, aber dafür sieht das Spiel dann auch toll aus :-)

Eine gute Anleitung, wie alles installiert wird, gibts hier:
http://www.computerbase.de/forum/showthrea d.php?t=1048602
rate (0)  |  rate (0)
1

The Elder Scrolls Online
18,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Divinity: Original Sin - Steam Geschenk Key
23,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
9,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
14,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Zum Angebot bei Amazon Marketplace Videogames 14,99 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
Zum Angebot bei amazon.de 15,31 €
ab 3,00 € Versand
Zum Shop  
» weitere Angebote
Leser-Rezensionen
Zur Spieleübersicht mit allen Infos zu Need for Speed: Most Wanted 4 Bewertungen:
90+ 0
70-89 1
50-69 2
30-49 0
0-29 1
Durchschnittliche
Leserbewertung:
50/100
Sagen Sie Ihre Meinung zum Spiel!
» Eigene Rezension schreiben
Top-Rezensionen

Details zu Need for Speed: Most Wanted

Plattform: PC (PS3, PSV, Xbox 360, Wii U, iOS, Android)
Genre Sport
Untergenre: Rennspiel
Release D: 31. Oktober 2012
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Criterion Games
Webseite: http://wwww.needforspeed.com
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 337 von 5632 in: PC-Spiele
Platz 20 von 1233 in: PC-Spiele | Sport | Rennspiel
 
Lesertests: 4 Einträge
Spielesammlung: 92 User   hinzufügen
Wunschliste: 18 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Most Wanted im Preisvergleich: 2 Angebote ab 14,99 €  Most Wanted im Preisvergleich: 2 Angebote ab 14,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten