Update (17.07.2012): Auf EAs Online-Plattform Origin kann man Need For Speed: Most Wanted ebenfalls vorbestellen. Dort gibt es offenbar alle unten aufgelisteten Vorbesteller-Boni des Rennspiels. Zudem listet der Online-Versandhändler amazon.de die Limited Edition auch für den PC auf. Bei Amazon kostet das Spiel zurzeit 46,99 Euro, auf Origin bezahlen Käufer 49,99 Euro.

» Promotion: Need for Speed: Most Wanted bei Amazon.de kaufen

Need For Speed: Most Wanted :

Ursprüngliche Meldung: In guter Electronic-Arts-Tradition bietet der Entwickler auch bei Need For Speed: Most Wantedeinen Anreiz für Frühkäufer an. Bisher wurden die Vorbesteller-Boni allerdings nur für die Konsolen-Versionen bestätigt. Ob auch PC-Spieler vom Vorbestellen profitieren ist noch nicht bekannt.

Für Frühkäufer der Konsolenversion von Need For Speed: Most Wanted gibt es eine Limited Edition, mit zwei sofort freigeschalteten Multiplayer-Fahrzeugen (Maserati GranTurismo MC Stradale, Porsche 911 Carrera S). Sie haben zudem die Wahl zwischen drei Paketen.

Das Speed-Pack beinhaltet den Caterham Superlight R500 im exklusiven »Satin-Black« sowieo die »Track Tyres Modification« für verbesserte Traktion und Handling. Außerdem gibt es eine Modifikation für ein leichteres Chassis um eine höhere Geschwindigkeit erreichen zu können.

Need For Speed: Most Wanted : Vorbesteller von NFS: Most Wanted erhalten unter anderem zwei sofort freigeschaltete Fahrzeuge im MP-Modus. Vorbesteller von NFS: Most Wanted erhalten unter anderem zwei sofort freigeschaltete Fahrzeuge im MP-Modus. Das Strike Pack beinhaltet den Mercedes SL 65 AMG in der »Black Series« und kommt ebenfalls in einer Satin-Schwarz-Farbe. Dazu gibt es die Modifikation »Power Pack Powertrain« für bessere Beschleunigung. Außerdem liegen dem Paket wiederaufblasbare Reifen bei, die es einfacher machen, Attacken von Gegnern zu überstehen, die das Fahrzeug langsamer machen.

Das dritte Paket heißt Power Pack und beinhaltet den Ford F-150 SVT Raptor in - wer hätte es gedacht - »Satin-Black«. Dazu gibt es eine »Reinforced Chassis Modification« und eine Nitro-Modifikation um höhere Sprünge und verstärkte Take-Downs zu erzielen.

Außerdem gibt es noch eine Special Edition, die neben erweiterten Inhalten der Limited Edition in den ersten vier Stunden des Mehrspieler-Teils doppelte Erfahrungspunkte bringt. Bisher wurden die Boni auch nur für Amerika angekündigt. Ob sie auch für Europa gelten, ist nicht bekannt. Auch hat EA noch nicht verraten, bei welchem Händler es welches Paket gibt. Need For Speed: Most Wanted erscheint am 1. November 2012 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

Need for Speed: Most Wanted (PC)
Gleich kracht’s: Wer Polizeisperren ohne Geschwindigkeitsverlust durchbrechen will, muss die Lücke treffen.