Need for Speed: ProStreet : Need for Speed Pro Street 5 Need for Speed Pro Street 5 Etwas früher als erwartet hat Electronic Arts den Countdown zur Ankündigung des neuen Need for Speed-Teils beendet und nun offiziell ProStreet angekündigt. Wie bereits am heutigen Vormittag berichtet, wird der elfte Teil der Rennspielserie wieder von EA Black Box (NfS: Carbon) in Vancouver entwickelt. Laut dem zeitgleich veröffentlichten Trailer wird das Spiel im November 2007 für PC sowie die gängigen Konsolen und Handhelds erscheinen.

Das 45 Sekunden lange Video finden Sie auf der neuen Webseite des Spiels sowie in unserem Downloadbereich. Viel Neues ist jedoch im Vergleich zum jüngsten Teaservideo nicht zu sehen. In unserer Online-Galerie finden Sie aber nun die ersten offiziellen Screenshots aus Need for Speed: ProStreet.

Im Mittelpunkt von ProStreet sollen Straßenduelle mit auf extreme Leistung getrimmten Rennwagen rund um die Welt stehen. Ob Sie nur auf klar abgegrenzten Rennstrecken fahren dürfen oder ob es wie in den Vorgängern auch frei befahrbare Städte gibt, ist bisher nicht klar. Die Screenshots sowie das Video deuten aber eher auf begrenzte Parcours hin. Die aus Need for Speed: Carbon bekannte Autosculpt-Funktion soll nicht nur zum Erstellen von Wagenteilen dienen, sondern auch direkten Einfluss auf die Leistung des Fahrzeugs bieten. Weitere echte Details zum Einzel- oder Mehrspielermodus gab Electronic Arts bisher nicht bekannt.