Der Publisher Electronic Arts bietet einen neuen Patch zum Rennspiel Need for Speed: Undercover an.

Für die Version 1.0.1.17 lag der Focus des Entwicklerteams vor allem auf einer verbesserten Framerate und einem angehobenen Schwierigkeitsgrad. Zum Erscheinen war Undercover selbst für Durchschnittsspieler zu leicht. Nun soll der Anspruch an den Fahrer deutlich früher steigen.