Need for Speed: Underground : Mit heißen Schlitten durch die Nacht Mit heißen Schlitten durch die Nacht Zwar hat das Rennspiel Need for Speed: Underground schon das ein oder andere Jährchen auf dem Buckel, doch die Community ist nach wie vor euphorisch bei der Sache. Die Fans wird es jedoch nicht gerade mit Freude erfüllen, dass die offiziellen Server gegen Anfang nächsten Jahres abgeschaltet werden. Electronic Arts verkündete diesen Schritt im Rahmen einer offizielle Pressemeldung und datiert ihn auf den 16. Januar 2006. Gleichzeitig erklärt der Publisher aber auch, dass sich dies nicht auf die ebenfalls sehr beliebten Peer-to-Peer-Partien im Internet auswirkt. Dennoch irgendwie schade.