Neverwinter : Am heutigen Tag hat der Publisher Atari das neue Online-Rollenspiel Neverwinter angekündigt, das auf der berühmten Dungeons & Dragons-Lizenz basiert. Die Namen gebende Stadt spielt darin eine wichtige Rolle, ringen doch mehrere Fraktionen um die Vorherrschaft in der durch viele Krisen geschüttelten Fantasy-Ortschaft.

Ihnen stehen fünf klassische D&D-Klassen zur Auswahl, und bilden gemeinsam mit Freunden oder von der KI gesteuerten Kameraden eine bis zu fünfköpfige Gruppe. Der Fokus liegt auf kooperative Abenteuer sowie der Verwendung der Dungeons & Dragons-Regeln in der vierten Edition. Zudem wird es Ihnen möglich sein, mithilfe eines benutzerfreundlichen Systems eigene Aufgaben und Geschichten zu erstellen.

Für die Entwicklung von Neverwinter zeichnen die Online-Experten von Cryptic Studios verantwortlich. Diese brachten unter anderem solche Titel wie City of Heroes, Champions Online und Star Trek Online auf den Markt.

Die Veröffentlichung von Neverwinter ist derzeit für das vierte Quartal 2011 geplant, Screenshots liegen bisher allerdings noch keine vor.