No One Lives Forever 2 - PC

Ego-Shooter  |  Release: 18. Oktober 2002  |   Publisher: Vivendi Games
Seite 1 2   Fazit Wertung

No One Lives Forever 2 im Test

Cate Archer ist endlich zurück

Hochspannend, voller irrer Ideen und mit der schönsten Spionin aller Zeiten: NOLF schreitet grandios in die zweite Runde.

Von Petra Schmitz |

Datum: 01.12.2002


Stellen Sie sich folgendes vor: Ein hünenhafter rothaariger Schotte sitzt im Rock auf einem winzigen Dreirad und strampelt wie ein Wahnsinniger durch die engen Gassen einer indischen Stadt. Sie stehen hinten auf dem Trittbrett des Mini-Gefährts und ballern mit einem Maschinengewehr auf fette französische Killer-Pantomimen. Klingt schräg, oder? Ist es auch, aber eigentlich völlig normal. Und zwar in No One Lives For-ever 2, der Fortsetzung des brillanten Ego-Shooters im Szenario der Swinging Sixties. Mit cleverem Leveldesign perfekter Mischung aus Schleichen und Ballern setzte NOLF Weihnachten 2000 neue Maßstäbe. Und Hauptfigur Cate Archer ließ damals reihenweise Spielerherzen schmelzen.

» Lesen Sie auch den Vorab-Test zum Spiel

Spielerherzen schmelzen zweimal

Auch NOLF 2 versetzt uns wieder in die Ära von Brigitte Bardot und freier Liebe. Da geht es ähnlich bunt und mindestens genauso abgedreht zu wie in einem Austin Powers-Film. Im Gegensatz zum »Agenten Ihrer Majestät« James Bond löst Frau Archer im Auftrag des supergeheimen Geheimdiensts Unity ihre Fälle jedoch mit extremer Coolness. Ob die smarte Agentin an die alte Form anknüpfen kann und ob vor allem das Multiplayer-Manko des Vorgängers ausgebügelt wurde, lesen Sie auf den folgenden Seiten.

No One Lives Forever 2 : Ein Tornado und zig Ninja-Kämpferinnen machen Ihnen im Wohnwagenpark in Ohio das Leben schwer. Ein Tornado und zig Ninja-Kämpferinnen machen Ihnen im Wohnwagenpark in Ohio das Leben schwer.

Die Welt am Abgrund

Mal wieder bedroht H.A.R.M., die internationale Schwerverbrecherorganisation, den Weltfrieden. Mitten im kalten Krieg der 60er-Jahre ist das eigentlich auch ganz einfach. Man nehme: die üblichen größenwahnsinnigen Oberbösewichte, einen Deal mit den Russen, den beliebten neutralen Inselstaat sowie einen ebenso geschwätzigen wie schießwütigen US-General. Und schon hat Agentin Archer alle Hände voll zu tun, um den Druck aufs rote Knöpfchen zu verhindern. Dazu muss sie zunächst herausfinden, was sich hinter dem geheimnisvollen Projekt Omega verbirgt.

Unter dem Meer

Auf eine Raumstation wie im Vorgänger verschlägt es Cate in NOLF 2 nicht. Dafür besucht sie aber unter anderem in den Tiefen des Ozeans eine gigantische Unterwasserstation, gegen die jedes Schurkenhauptquartier aus typischen James Bond-Filmen wie einem normale Drei-Zimmer-Wohnung wirkt.

No One Lives Forever 2 : Schöne Insel, fiese Gegner: Wenn Sie einem Schurken zu nah kommen, holt der mit dem Kolben seiner Waffe aus. Schöne Insel, fiese Gegner: Wenn Sie einem Schurken zu nah kommen, holt der mit dem Kolben seiner Waffe aus. Gleich zu Beginn des Spiels schleichen Sie durch ein lauschiges japanisches Dorf, um ein Treffen von H.A.R.M.-Größen zu fotografieren, und durchlaufen dabei gleichzeitig das Tutorial. Sibirien steht ebenfalls auf der Reiseroute. Dort müssen Sie mehrere russische Einrichtungen sabotieren und in einer geheimen Basis Unterlagen mopsen. Die weiten Strecken in der weißen Hölle legen Sie mit einfach zu handhabenden Schneemobilen zurück. Das sind nur drei der insgesamt neun mit viel Liebe zum Detail entworfenen Schauplätze. Insgesamt besteht No One Lives Forever 2 aus 15 Missionen.

INHALTSVERZEICHNIS

Seite 1
Seite 2
Fazit
Wertung
Diesen Artikel:   Kommentieren (0) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung

PROMOTION

Details zu No One Lives Forever 2: Agentin in geheimer Mission

Plattform: PC
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 18. Oktober 2002
Publisher: Vivendi Games
Entwickler: Monolith Productions
Webseite: http://www.nolf2.sierra.de/
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 1654 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 255 von 753 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: 1 Einträge
Spielesammlung: 279 User   hinzufügen
Wunschliste: 3 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten